UA, Sensemble Theater, 1. Mai 2004, 2 Personen (unter Selbstmanagemnet 1-3)

UA, Sensemble Theater, 27. September 2014, 2 Personen (bearbeitet als LOVE PEACE AND HAPPINESS)

Rechte: Theaterverlag Hofmann-Paul, Berlin

Selbstmanagement. Die Grundlage unserer Gesellschaft. Ohne Frage. Jeder in unserem Land ist aufgefordert, sich selbst zu vermarkten und erfolgreicher Unternehmer zu werden. Vorbei sind die Zeiten, in denen man/frau sich auf einen gesicherten Arbeitsplatz oder eine sichere Rente verlassen konnte. Grund genug, den Aufbruch in die neue Zeit zu wagen. Mit viel Komik, Witz und Selbstironie helfen wir Ihnen auf die Sprünge.

Presse: „Zwischen Komik und kritischer Satire angesiedelt, besticht »Love, Peace and Happiness« durch zwei glänzend aufgelegte Schauspielerinnen: Während Nering wortgewandt und eindringlich die goldenen Regeln der Selbstverwirklichung predigt, lebt Linners Spiel von ihrer unnachahmlichen Körpersprache. Besonders hervorzuheben ist auch der musikalische Part des Stücks, für den sich Serge Davidov verantwortlich zeigt. Der Titelsong ist übrigens absolut ohrwurmverdächtig und das dazugehörige Musikvideo sollte man sich – ebenso wie ein Theaterbesuch – auf keinen Fall entgehen lassen.“

Das Stück ist von der Länge variabel und eignet sich ideal für Firmenauftritte, z.B. RWE Essen, Zeche Zollverein, Meeting der HR-Abteilungen.